Orthesen 3D Druck für die Orthopädietechnik | plus medica OT
18645
home,page,page-id-18645,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-theme-ver-9.1.2,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.1,vc_responsive
orthese-mit-lasche
gips-fuer-orthese
Orthese_stlnetz
material
Cover_Werkbank

Orthesen im 3D-Druck | Innovation von Profis für Profis
Erweitern Sie Ihre Möglichkeiten mit dem ersten 3D-Druckservice für die OT

orthese-mit-lasche
gips-fuer-orthese
Orthese_stlnetz
material
Cover_Werkbank

3D-Druck für die Orthopädietechnik

Wir fertigen ihre Orthesen im 3D-Druck. Entlasten Sie Ihren Betrieb durch unsere Servicefertigung gängiger Versorgungen.

Sie wollen tiefer in den 3D-Druck einsteigen?

Nutzen Sie unser Know-How um gemeinsam neuartige Lösungen für die Orthopädietechnik zu entwickeln oder

lassen Sie Ihre fertigen Entwürfe von uns umsetzen.

3D-Druck: Nutzen Sie die Vorteile der Technologie

Frei wählbare Materialstärken

Keine Kompromisse mehr. Materialstärken können völlig frei und punktuell geplant werden und so die Wirkung des Hilfsmittels verbessern.

Einplanbare Standardteile

Alle Optionen zur Integration von gängigen und ausgefallenen Gelenken, Verschlüssen, etc.

Atmungsaktive Perforationen

In die Orthese integrierte Perforationen sorgen für einen optimalen Luftaustausch und somit für ein ideales Körperklima. Die hierdurch erhöhte Compliance führt zu einer längeren Tragedauer und besseren Wirksamkeit der Orthese.

Reproduzierbare Qualität

Einmal im 3D-Druck hergestellt, kann die jeweilige Orthese oder Prothese jederzeit erneut und in gleicher Qualität produziert werden.

Freiraum für Innovationen

Über gängige Anfertigungen hinaus bieten wir Ihnen alle Freiheiten, auch für komplexere oder besonders anspruchsvolle Detailgestaltungen. Sollten Sie also eigene Ideen für innovative Produkte haben, lassen Sie uns darüber sprechen.

Servicefertigung von plus medica OT: Machen Sie es sich einfach

Versorgung planen

Versorgung planen

Sie fertigen wie gewohnt ein Modell und planen die Versorgung direkt auf dem Gips. Wenige Markierungen für den Orthesenverlauf reichen uns bereits aus.

Gips oder Scans einschicken

Gips oder Scans einschicken

Schicken Sie das Gipsmodell zusammen mit dem Bestellblatt per Post. Oder verschicken Sie den 3D-Scan des Modells über den Link im Bestellblatt.

3D-Druck von plus medica OT

3D-Druck von plus medica OT

Anhand des Modells setzen wir die Versorgung im 3D-Druck um.

Versand der Konstruktion

Versand der Konstruktion

Ihre Versorgung kommt für die letzten Arbeitsschritte per Post zu Ihnen.

KOMMENTARE

KONTAKT

plus medica OT | Orthesen 3D Druck

plus medica OT GmbH

Willstätterstraße 13
40549 Düsseldorf

 

Postfach 11 07 27
40507 Düsseldorf

 

Tel.:   +49 211 58 58 81-210
Fax:   +49 211 58 58 81-219

 

info@plusmedicaot.com

alexander-huelk

Ihr Ansprechpartner:
Alexander Hülk

Orthopädietechniker-Meister
Business Development Additive Manufacturing
Mobil: +49 177 784 17 47
ahuelk@plusmedicaot.com

Kontaktformular

Nehmen Sie Kontakt auf

Sie möchten gerne mehr über unser Angebot erfahren? Oder unsere Dienstleistung gerne einmal testen? Oder benötigen Sie Hilfe beim Übermitteln Ihrer Scandaten? Dann rufen Sie uns unter +49 211 58 58 81-210 an oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir sind gerne für Sie da.

Ihr Name, Vorname, Ihre Firma (Pflichtfeld)

Sie sind (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Bitte rufen Sie mich unter folgender Telefonnummer an:

 Ich möchte mich gerne persönlich beraten lassen. Bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf.

UNSER NETZWERK

Stark ist, wer starke Partner hat. Neben Erfahrung und interdisziplinärem Know-how in der Medizintechnik verfügen wir über ein belastbares Netzwerk von Medizintechnikspezialisten.